Die Leseinsel - unsere Schulbücherei

Seit über 15 Jahren hat die Grundschule Schönningstedt eine eigene
kleine Schulbücherei, aus der sich die Kinder altersgerechte Kinderbücher
ausleihen können. Es gibt Erstlesebücher, Tierbücher, Fantasybücher,
Krimis und Detektivgeschichten, Abenteuerbücher, Klassiker bekannter
Autoren wie z.B. Astrid Lindgren und Paul Maar, Sachbücher und viele
mehr.
Regelmäßige Spenden des Schulvereins und der Reinbeker Bücherfreunde
ermöglichen uns die Anschaffung von neuen, aktuellen Büchern.
In der Schulbücherei arbeiten neben der verantwortlichen Lehrkraft
(Frau Kröger) auch einige engagierte Mütter.
Dank dieser Büchereimütter hat die Schulbücherei täglich in der 1. großen
Pause geöffnet. Das Büchereiteam freut sich über jeden, der sich
ehrenamtlich engagieren möchte. Bei Interesse melden Sie sich gerne im
Sekretariat der Schule.
Dienstags findet häufig ein besonderes Programm für die Kinder statt.
Frau Rehfeld bietet den Kindern kleine Lesungen, Rätsel, Bastelaufgaben
und vieles mehr an.
Des Weiteren gibt es einmal die Woche eine Bücherei- AG. Hier haben die
3. und 4. Klässler die Möglichkeit in aller Ruhe zu schmökern.
Die Kinder können maximal 2 Bücher gleichzeitig ausleihen, die Ausleihfrist
beträgt 14 Tage, kann aber auf Wunsch auch verlängert werden.

 

Seit diesem Schuljahr (2020/2021) erstrahlt unsere Schulbücherei in neuem
Glanz. Der Raum wurde während der Osterferien (des 1. Corona Lockdowns)
renoviert und mit neuen Möbeln ausgestattet. Dank einer sehr großzügigen
Spende unseres Schulvereins konnten wir den Tischler beauftragen uns
passgenaue Regale zu bauen.
44 Umzugskartons wurden gepackt, geschleppt und nach Fertigstellung
wieder einsortiert. Vielen Dank an Frau Muhle und Herrn Genz für eure
tatkräftige Unterstützung!
Nach den Sommerferien konnten wir unsere schöne neue Bücherei endlich
für die Schüler wieder öffnen. Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir
natürlich den Einlass unserem Schulhygienekonzept anpassen.
Das hat wunderbar geklappt. Vielen Dank an die tollen Büchereimütter, die
weiterhin volles Engagement zeigen!!!
Leider konnten wir bisher keine richtige Wiedereröffnung feiern. Aber das
holen wir bestimmt nach.